Waldbrand Fiechter Köpfl, Fotos: Freiwillige Feuerwehr MiemingDie Freiwillige Feuerwehr Mieming wurde am 26. Mai 2012 gegen 18.35 Uhr von der Leitstelle Tirol zum „Fiechter Köpfl“ alarmiert. Anhand mehrerer Anzeigen wurde im Bereich des südlichen Bereiches des Fiechter Köpfls starker Rauch gesichtet. Durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Mieming wurde die Situation lokalisiert. Eine Fläche von ca. 350 m² hatte sich aus bisher unbekannter Situation entzündet.

Da in diesem steilen Gelände keine geeignete Wasserversorgung zur Verfügung stand, wurden die Nachbarfeuerwehren aus Wildermieming und Obsteig mit den Tankwagen zum Wassertransport alarmiert. Nach ca. 1 Stunde konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und „Brandaus“ gegeben werden.

Im Einsatz standen:
FF Mieming
FF Obsteig
FF Wildermieming

[nggallery id=28]