Brandmeldelalarm Hotel SchwarzAm Dienstag den 27. November 2012 um 15.43 Uhr wurden die Pagertrager der Feuerwehr Mieming zu einem Brandalarm im Hotel Schwarz in Obermieming alarmiert. Nach Erst-Erkundung des Einsatzleiters an der Brandmeldeanlage konnte festgestellt werden, dass der Brandmelder im Bereich des Waschraumes im Hotel ausgelöst wurde.
Vor Ort konnte dann Entwarnung gegeben werden. Aufgrund eines defekten Heizungsrohres trat heißer Wasserdampf aus und löste so den Brandmelder aus. Um 16.45 Uhr wurden dann erneut die Pagerträger zu einem Brandmeldealarm im Hotel Schwarz alarmiert. Dabei stellte sich aber nach kurzer Zeit heraus, dass es sich um den gleichen Brandmelder sowie den gleichen Standort handelte. Aufgrund des heißen Wasserdampfes im Raum löste der Brandmelder erneut aus, als die Brandmeldeanlage wieder „scharf“ gestellt wurde. Der Raum wurde daraufhin nochmals stark belüftet um weitere Alarmauslösungen zu vermeiden.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Mieming
Polizei Silz

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Mieming
[nggallery id=44]