Mitten unter der Brandsicherheitswache bei einer Musikveranstaltung in Barwies wurde die Feuerwehr Mieming zu einem Kaminbrand nach Obermieming alarmiert. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurde vor Ort der Kamin kontrolliert. Nach dem Eintreffen des angeforderten örtlichen Kaminkehrers musste der gesamte Kamin durchgekehrt und Glutreste aus dem Kamin entfernt werden.

Nach einer weiteren Kontrolle mittels Wärmebildkamera konnte dann Entwarnung gegeben und der Einsatz beendet werden.

Link zu: Verhalten bei einem Kaminbrand

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Mieming 

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Mieming