Nach einem Verkehrsunfall auf der Mötzer Landesstraße bei Kilometer 2,5, am Parkplatz Locherboden, wurde die Feuerwehr Mieming von der Leitstelle Tirol zu einem Treibstoff/Ölaustritt alarmiert. Mittels Ölbindemittel wurden diverse ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten sowie Öl gebunden.

Nachdem alle Beteiligten von der Rettung erstversorgt wurden und die Fahrzeuge von einem Abschleppunternehmen verladen waren, wurde die Strasse gereinigt und durch die Polizei wieder freigegeben .

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Mieming
Rettung Mötz
Polizei Silz

[nggallery id=70]