Am Donnerstag den 16.03.2017 organisierte unser technischer Beauftragter Rauth Stefan  in der Feuerwehrhalle Mieming eine Tauschübung mit der Bergrettung Mieming und dem Roten Kreuz Mötz.

Den Mitglieder der jeweiligen Organisation wurden in einem Stationsbetrieb die Gerätschaften der anderen erklärt. Anschließend konnten von jedem Einzelnen diverse Gerätschaften bedient und auch durch Selbstversuche ausprobiert werden.

Station Feuerwehr:
hydraulisches Rettungsgerät, Hebekissen – Menschenrettung aus PKW

Stadion Bergrettung:
Ausrüstung und Abseiltechnik – abseilen von der Lehnbachbrücke

Station Rotes Kreuz:
Fahrzeugausrüstung, Gerätebedienung – Stabilisierungen zum Transport von Patienten mit diversen Verletzungen

Im Anschluss an die Übung ging man zum kameradschaftlichen Teil über und das Erlernte wurde bei einer gemütlichen Jause noch nachbesprochen. Allen Mitwirkenden und Organisatoren nochmals ein „Vergelts Gott“!

Fotos: Feuerwehr Mieming, FM SAGMEISTER Michael