Am Donnerstag den 30. März 2017 fand die diesjährige Frühjahrsübung statt. Übungsobjekt war diesmal das Autohaus Dablander im Untermieminger Gewerbegebiet.

Übungsannahme war ein Brand in der Werkstätte sowie starker Rauchentwicklung in der Verkaufshalle mit vermissten Personen.

Die alarmierten Plateau – Feuerwehren aus Mieming, Wildermieming und Obsteig mussten unter anderem mittels schwerem Atemschutz vermisste Personen lokalisieren und aus dem Gefahrenbereich retten. Weiters wurde die Wasserversorung im Gewerbegebiet beübt. Auch die Lageführung der Feuerwehr Wildemieming kam wieder zum Einsatz.

Bei der Übung nahmen teil:
Feuewehr Mieming mit
KDO, TLFA, LFBA und MTFA
Feuerwehr Obsteig
TLFA
Feuerwehr Wildermieming
TLF und Last