Am letzten Donnerstag den zweiten November 2017 fand unsere diesjährige Herbstübung statt. Übungsannahme war ein „Pkw-brand“ in einer Tiefgarage einer neuen Wohnanlage in Barwies.

Aufgrund der Größe der neuen Tiefgarage konnten durch die Übung neue Eindrücke zu solch einem Objekt gewonnen werden.

Auch die verschiedenen baulichen Brandschutzeinrichtungen wurden dabei in Anwesenheit des Hausmeisters der Anlage getestet bzw. beübt.

Aufgaben im Detail:

TLFA 3000
Atemschutztrupp und Brandbekämpfung in der Tiefgarage, Personensuche und Bergung. Druckbelüftung der Garage

LFBA:
Wasserversorgung für TLFA durch Hydranten, Atemschutztrupp Personensuche und Bergung sowie Brandbekämpfung, Druckbelüftung der Garage

MTFA und Last:
Evakuierung der Wohnanlagen sowie Wasserversorgung

Hier einige Eindrücke von der Übung