Zu einem gemeldeten Pkw Brand wurde die Feuerwehr Mieming am 18.12.2017 um 09.14 Uhr alarmiert.
Vor Ort stellte sich heraus, dass ein Pkw im Motorraum brennt.

Anwesende Passanten konnten den Brand schon mittels Schnee eindämmen. Mittels Feuerlöscher aus dem KDO konnte der Brand komplett abgelöscht werden.
Weiters wurde der Motorraum mit der Wärmebildkamera kontrolliert sowie die Batterie abgeklemmt und unterstützte den Abschleppdienst bei den Aufräumarbeiten.

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Mieming
KDO, TLFA, LFB, LAST

Rotes Kreuz
Polizei
Abschleppunternehmen