Am Sonntag den 18.02.2018 fand die diesjährige 141. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mieming in den Räumlichkeiten des Chalets Greenvieh in Obermieming statt.

Bei der Eröffnungsansprache begrüßte Kommandant Alexander Sagmeister auch heuer zahlreiche Ehrengäste.

Dazu zählten Hochwürden und Feuerwehrkurat Paulinus Okachi, Bürgermeister Dr. Franz Dengg, Landesfeuerwehrkommandant Ing. Peter Hölzl, Bezirks-Feuerwehrkommandant Hubert Fischer, Abschnittskommandant Roland Markert, Ortsstellenleiter des Roten Kreuz Mötz Christoph Hairer, Bezirksrettungskommandant Stv des Bezirkes Innsbruck-Land Georg Paregger-Schreter sowie Hausherr und Kamerad Thomas Pirktl.

Auch unsere Ehrenmitglieder Klaus Scharmer, Bernhard Wett und Hermann Schneider zählten zu den anwesenden Gästen.

Das Jahr 2017 in Zahlen und Fakten

Der immer sehr aufschlussreiche Bericht unseres Kassier Peter Fritz, welcher auch heuer wieder einen interessanten Kassarückblick vom Jubiläumsjahr präsentieren konnte, wurde anschließend einstimmig von der Vollversammlung entlastet.

Bei seinem letzten Bericht als Schriftführers lies Wolfgang Schatz mit beeindruckenden Zahlen die geleistete Arbeit im Jahr 2017 Revue passieren. Alleine über 12.000 Stunden wurden dabei aufgezeichnet. Die Dunkelziffer dürfte jedoch noch höher sein.

Auch eine Statistik über die Bevölkerungsentwicklung sowie der Einsatzwachstum in der Gemeinde in den letzten Jahren ließen aufhorchen. So hält die Gemeinde derzeit bei einem Einwohnerstand von mehr als 4000 Einwohner. Das rasante Wachstum der Gemeinde spiegelt sich auch auf die Tätigkeiten der Feuerwehr nieder.

Jahresrückblick ins Jubiläumsjahr 2017 – 140 Jahre Feuerwehr Mieming

Kommandanten HBI Alexander Sagmeister bilanzierte das vergangene Jahr 2017 mit insgesamt 126 Einsätzen. Davon 84 Technische Einsätze. Auch einige größere Einsätze wurden nochmals kurz angesprochen. Neben den Deponiebränden in Stams und Pfaffenhofern und dem Gebäudebrand in Obsteig war der Unfall zwischen einem Lkw und Tessla Pkw das Gesprächsthema.

Neben den über 100 Übungen darunter 75 Bewerbsübungen waren auch im Jahr 2017 wieder einige Mitglieder bei Lehrgängen vertreten. So nahmen letztes Jahr 49 Kameraden in insgesamt 367 Stunden an Kursen an der Landesfeuerwehrschule in Telfs teil.

Auch bei einigen Bewerben wurde teilgenommen. Unter anderem nahmen zwei Gruppen beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Silz, drei Gruppen bei unserem Abschnittsbewerb in Mieming sowie eine Gruppe beim Bayrischen Leistungsbewerb in Murnau teil. An diesem wurde überhaupt das erste Mal in der Geschichte der Feuerwehr Mieming teilgenommen.

Auch konnten wieder 2 Gruppen das technische Leistungsabzeichen in Gold ablegen.

Neben einiger Informationen, Neuigkeiten und Änderungen bzw Vorstellung neuer Projekte vom abgelaufenen Jahr wurde auch nochmals die 140 Jahre Feier und das 3 tägige Fest, das sich als tolle erfolgreiche Veranstaltung herausstellte, angesprochen.

Bei der Vorschau 2018 wurde unter anderem die Anschaffung des neuen Last Fahrzeuges angesprochen.

Erste Feuerwehrfrau bei der Feuerwehr Mieming

Nach über einjähriger Grundausbildung konnten heuer 4 Mitglieder zum Feuerwehrmann/frau angelobt werden.

Johannes Klein, Benjamin Rangger, Raphaela und Simon Schöpf.

Wir gratulieren recht herzlich

Weiters wurde Christoph Prem und Gabriel Spielmann zum Oberfeuerwehrmann, Simon Ringer zum Hauptfeuerwehrmann sowie Sagmeister Michael als neuer Gruppenkommandant zum Löschmeister befördert.

Neuwahlen

Nach 5 Jahren standen wieder Neuwahlen am Tagesprogramm.

Unser langjähriger Schriftführer HV Wolfgang Schatz trat nach 17 Jahren im Ausschuss und 13 Jahren als Schriftführer nicht mehr zur Wahl an.

Kommandant Alexander Sagmeister, Kommandant Stellvertreter Stefan Weber sowie Kassier Peter Fritz wurden in ihren Ämtern einstimmig wiedergewählt. Neu im Kommando der Feuerwehr Mieming wurde einstimmig Markus Dullnig als Schriftführer von der Vollversammlung gewählt.

Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals recht herzlich bei Wolfgang Schatz für seine jahrelange Tätigkeit im Auschschuss bedanken und wünschen den Neu bzw Alten Kommando alles Gute für die Zukunft.

Das Kommando der Feuerwehr Mieming schaut wie folgt aus.

Kommandant: Alexander Sagmeister
Kommandant Stv: Stefan Weber
Kassier: Peter Fritz
Schriftführer: Markus Dullnig

Bei den anschließenden Reden der Ehrengäste zeigten sich diese von den präsentierten Zahlen beeindruckt, bedankten sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit im vergangenen Jahr sowie gratulierten dem Neuen bzw Alten Kommando zur Wahl.

Feuerwehr hilft Spontan Feuerwehrkurrat Paulinus Ochachi nach plötzlichem Schicksalsschlag in seiner Familie

Wie spontan und hilfsbereit unserer Kameraden sein können zeigte sich, nachdem unser Bürgermeister Franz Dengg über den plötzlichem Schicksalsschlag in der Familie unseres Pfarrers in Nigeria berichtet. Es wurde spontan ein Geldbetrag gesammelt, um der Familie in Nigeria ein wenig unter die Arme greifen zu können.

Nach dem offiziellen Ende der Hauptversammlung ließ man die Aktivitäten und Ereignisse des vergangenen Jahres mit einer Bilder- und Video- Show im tollen Ambiente des Chalets Revue passieren.

Ein Dank auf diesem Wege auch dem anwesenden Hausherrn Thomas Pirktl für die Bereitstellung der Lokalität, dem Greenvieh – Team für die tolle Bewirtung und das anschließende köstliche Essen sowie unseren Fotografen Andrä Fischer für die tollen Fotos.

Fotos: Andrä Fischer