Unterstützung beim Großbrand in Pfaffenhofen um 02.27 Uhr

Das erste Mal an diesem Donnerstag wurde die Feuerwehr Mieming in der Nacht zum 15.06.2017 um 02.27 Uhr per Pager zur Unterstützung zum Großbrand einer Mülldeponie in Pfaffenhofen alarmiert.

Dort waren im Freien gelagerte Plastik-Ballen in Brand geraten. Afugrund der größe des Brandes wurden weitere Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung benötigt.

Bei diesem Einsatz standen 270 bis 300 Feuerwehrleute der Feuerwehren Pfaffenhofen, Oberhofen, Flaurling, Polling, Telfs, Wildermieming, Rietz, Silz, Seefeld und Mieming im Einsatz.

 Der Einsatz konnte gegen 07.00 Uhr beendet werden.

 

 

 

 

 

Link Tiroler Tageszeitung

Linkt Tiroler Tageszeitung

Direkt nach der Rückkehr von diesem Einsatz nahmen einige Mitglieder, die Fahnenabordnung und Florianträger bei der Fronleichnamsprozession und dem anschließenden Umgang bei der Pfarrkirche Untermieming teil.

Als der Umgang gerade am Pfarrplatz zu Ende ging, wurde die Feuerwehr Mieming ein weiteres Mal per Pager zu einem Brandmeldealarm nach Barwies alarmiert.

Es konnte aber rasch Entwarnung gegeben werden. Aufgrund eines defekten Melders im Altersheim wurde der Brandmelder ausgelöst.

Um 17.53 Uhr musste die Feuerwehr Mieming zu Einsatz Nummer drei an diesem Tag ausrücken.

Laut Erstmeldung ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B189 bei Kilometer 7,8 mit mehreren Verletzten.

Vor Ort stelle sich heraus, dass ein Pkw ca. 30 Meter über eine Wiese zu einem dort befindlichen Stall

geschleudert wurde. Ein weiterer Pkw stand stark beschädigt auf der Fahrbahn.

Noch vor Eintreffen des Rettungsdienstes wurden die Erste Hilfe Maßnahmen eingeleitet. Weiters wurde der Notarzthubschrauber Martin 2 eingewiesen und eine Verkehrsumleitung eingerichtet.

Die verletzten Personen, die nicht in ihren Fahrzeugen eingeklemmt waren, konnten anschließend dem Rettungsdienst übergeben werden. Weiters begann man mit den Aufräumarbeiten am Unfallort und unterstützte das anwesende Abschleppunternehmen bei den Bergungmaßnahmen der beiden beschädigten Pkws.

Bei diesem Einsatz waren im Einsatz:

Feuerwehr Mieming
Rotes Kreuz
Notarzthubschrauber Martin 2
Polizei Silz, Nassereith
Straßenmeisterei
Abschleppunternehmen

Link Tiroler Tageszeitung